Startseite / Pferderennsport / Galopp: Derby-Feld füllt sich

Galopp: Derby-Feld füllt sich

Auch Dennis Schiergen beim Saison-Höhepunkt dabei.

Nach Informationen der Fachzeitung „Sport-Welt“ sind zwei weitere Jockey-Verpflichtungen für das Deutsche Galopper-Derby (650.000 Euro) am 5. Juli in Hamburg-Horn perfekt. Die Hengste Graasten und Hot Beat, beide trainiert von Peter Schiergen (Foto/Köln), sollen mit dem Briten Richard Kingscote sowie mit Trainersohn Dennis Schiergen ins Rennen gehen.

Am heutigen Samstag beginnt das Derby-Meeting, das sieben Renntage umfasst.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.