Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Rund 6.000 Saison-Tickets weg

MSV Duisburg: Rund 6.000 Saison-Tickets weg

In der letzten Spielzeit 6.675 Dauerkarten verkauft.

Rund einen Monat vor dem Start in die neue Zweitliga-Saison 2015/2016 haben sich 6000 Anhänger des Aufsteigers MSV Duisburg eine Dauerkarte für die Heimspiele gesichert. Unter dem Aufstiegs-Motto „Zebras in der Zwo“ gilt dabei: 17 Spiele sehen, 14 Spiele zahlen.

Die Reservierung für die Plätze der bisherigen Besitzer von Saison-Tickets – in der vergangenen Spielzeit in der 3. Liga hatten insgesamt 6.675 Anhänger der „Zebras“ als Dauerkartenbesitzer die 19 Heimspiele in der Schauinsland-Reisen-Arena verfolgt – endet am 30. Juni 2015.

 

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Hennings-Doppelpack bringt Fortuna auf Kurs

Düsseldorf stoppt Abwärtstrend mit 3:1 beim SV Darmstadt 98.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.