Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Aachen testet gegen Europa League-Finalist

Aachen testet gegen Europa League-Finalist

Vorbereitungsplan mit Duell gegen Dnipropetrowsk vollständig.

Auf den West-Regionalligisten Alemannia Aachen wartet im Rahmen der Saisonvorbereitung ein Highlight. Die Mannschaft von Trainer Christian Benbennek trifft auf den aktuellen Europa League-Finalisten FK Dnipro Dnipropetrowsk. Das Testspiel gegen den ukrainischen Erstligisten, der sich erst im Endspiel dem Titelverteidiger FC Sevilla 2:3 geschlagen geben musste, wird am Samstag, 4. Juli, ab 17 Uhr in den Niederlanden (Herentals) ausgetragen.

Neben der Partie gegen die Ukrainer stehen für die Schwarz-Gelben weitere internationale Härtetests auf dem Programm. So tritt die Alemannia auch gegen die beiden belgischen Zweitligisten Lierse SK (8. Juli ab 19 Uhr) und KAS Eupen (11. Juli ab 19.30 Uhr), den englischen Drittligisten Fleetwood Town FC (18. Juli ab 15 Uhr) sowie den niederländischen Erstliga-Aufsteiger Roda JC Kerkrade (21. Juli ab 19 Uhr) an.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.