Startseite / Fußball / International / U 21: Marcus Sorg soll Horst Hrubesch ablösen

U 21: Marcus Sorg soll Horst Hrubesch ablösen

„Kopfball-Ungeheuer“ reicht nach Olympia 2016 den Stab weiter.

Marcus Sorg (49) soll nach den Olympischen Spielen 2016 Nachfolger von Horst Hrubesch (Foto) als Trainer der deutschen U 21-Nationalmannschaft. Das berichtet das Fachmagazin „kicker“. Der 49-jährige Sorg trainiert derzeit die deutsche U 19-Auswahl. Wenige Tage nach dem Halbfinal-Aus der deutschen U 21 gegen Portugal (0:5) hatte der 64-jährige Hrubesch, einst unter anderem Profi und Trainer bei Rot-Weiss Essen, seinen Rücktritt nach Olympia 2016 angedeutet: „Es wäre vielleicht ganz gut, wenn dann ein jüngerer Trainer käme.“

Das könnte Sie interessieren:

WM-Qualifikation: Ex-Schalker Sead Kolasinac am Knöchel verletzt

Linksverteidiger scheidet im Länderspiel nach rüdem Foul frühzeitig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.