Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Münster startet gegen Großaspach

3. Liga: Münster startet gegen Großaspach

DFB stellt Spielplan vor – Fortuna Köln zuerst bei Stuttgarter Kickers.

Ein Aufsteiger eröffnet die achte Drittliga-Saison: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag den Rahmenspielplan der 3. Liga für die Saison 2015/2016 veröffentlicht. Demnach bestreiten Liga-Neuling 1. FC Magdeburg und Rot-Weiß Erfurt am Freitag, 24. Juli (ab 20.30 Uhr, live im MDR), das Eröffnungsspiel der Saison 2015/2016.

Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue bekommt es am letzten Juli-Wochenende mit dem VfL Osnabrück zu tun, der VfR Aalen empfängt den Chemnitzer FC. Magdeburgs Mitaufsteiger Werder Bremen II reist zum Hanse-Nachbarn Rostock und die Würzburger Kickers spielen beim SV Wehen Wiesbaden vor. Von den beiden NRW-Klubs hat der SC Preußen Münster am 25. oder 26. Juli Heimrecht gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Fortuna Köln muss bei den Stuttgarter Kickers antreten.

Der zweite Spieltag findet am Wochenende vom 31. Juli bis 2. August statt. Dann kommt es unter anderem an der Bremer Brücke zum Duell zwischen dem VfL Osnabrück und den Stuttgarter Kickers. Auch die Begegnung zwischen dem Chemnitzer FC und Hansa Rostock dürfte auf großes Zuschauerinteresse stoßen.

Erste zeitgenaue Ansetzungen bereits in der kommenden Woche:

Die zeitgenaue Ansetzung der ersten beiden Spieltage wird am Dienstag, 7. Juli, bekannt gegeben. Regeltermin für die Spiele der 3. Liga ist weiterhin samstags um 14 Uhr. Ausweichtermine sind Freitagabend und Sonntag (14 Uhr).

Die Hinrunde wird am Wochenende, 5./6. Dezember, beendet. Bis dahin stehen zwei Spieltage (25./26.8., 22./23.9.) unter der Woche an. Der letzte Spieltag vor der Winterpause wird am 19./20. Dezember ausgetragen. Nach dem Jahreswechsel wird die Saison am 23./24. Januar 2016 fortgesetzt. Der letzte Spieltag ist für Samstag, 14. Mai 2016, terminiert. Anstoß ist dann bereits um 13.30 Uhr.

Die Paarungen des 1. Spieltags in der Übersicht:

Freitag, 24. Juli, 20.30 Uhr:
1. FC Magdeburg – Rot-Weiß Erfurt

Samstag/Sonntag, 25./26. Juli:
FC Erzgebirge Aue – VfL Osnabrück
SG Dynamo Dresden – VfB Stuttgart II
SV Wehen Wiesbaden – FC Würzburger Kickers
Holstein Kiel – 1. FSV Mainz 05 II
FC Energie Cottbus – Hallescher FC
F.C. Hansa Rostock – SV Werder Bremen II
VfR Aalen – Chemnitzer FC
Stuttgarter Kickers – SC Fortuna Köln
SC Preußen Münster – SG Sonnenhof Großaspach

Den kompletten Spielplan zum Donload finden Sie hier.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Waldhof Mannheim: 100.000 Euro für Nachwuchsabteilung

Gönnerfamilie Beetz unterstützt Traditionsklub erneut mit hohem Betrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.