Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Kray: Trennung von Okan Solak

FC Kray: Trennung von Okan Solak

Mittelfeldspieler bittet nach erster Trainingswoche um Auflösung seines Vertrages.

West-Regionalligist FC Kray gab jetzt nach nur einer Trainingswoche die sofortige Trennung von Neuzugang Okan Solak bekannt. Der 20-jährige Mittelfeldspieler war erst vor Saisonbeginn vom Ligakonkurrenten SG Wattenscheid 09 zu den Essenern gewechselt, sah nun aber offenbar nur geringe Chancen auf Einsatzzeiten. Deshalb bat Solak um die Auflösung seines Vertrages, wird sich nun nach einem neuen Klub umsehen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.