Startseite / Pferderennsport / Galopp Hamburg: Kerosin auf dem Treppchen

Galopp Hamburg: Kerosin auf dem Treppchen

Vierjähriger Hoffmeister-Hengst wird Zweiter.
Ein weiterer Erfolg für Stephan Hoffmeister: Sein vierjähriger Galopper-Hengst Kerosin landete in einer mit 55.000 Euro dotierten Prüfung in Hamburg-Horn zu einem Totokurs von 82:10 auf dem zweiten Rang. Nur der fünfjährige Hengst und Mitfavorit Wake Forest (30:10) von Besitzer Klaus Allofs, Manager des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, konnte Kerosin hinter sich lassen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.