Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund : 17:0-Erfolg bei Saisoneröffnung

Dortmund : 17:0-Erfolg bei Saisoneröffnung

Erfolgreiches Testspiel gegen Olympiasieger-Auswahl.

Im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung traf Bundesligist Borussia Dortmund auf eine Auswahl ehemaliger Olympiasieger. Nach 70 Minuten (zwei Halbzeiten je 35 Minuten) siegten die Schwarz-Gelben standesgemäß 17:0 (6:0). Für „Team Gold“ kamen unter anderem Skispringer Sven Hannawald, Handballtorwart Silvio Heinevetter und Judoka Christophe Lambert zum Einsatz.

Für den BVB waren Ciro Immobile, Pierre Emerick Aubameyang und Jonas Hoffmann jeweils dreimal erfolgreich. Die übrigen Treffer markierten Jakub Blaszczykowski (2), Neuzugang Gonzalo Castro, Pascal Stenzel, Marco Reus, Sebastian Brendel, Mitsuru Maruoka und Kevin Kampl.

Weitere Testspiele am Samstag:

Kehler FV – SV Waldhof Mannheim 1:2
1. FC Nürnberg – Bohemians 1905 (Tschechien) 0:1
FK Teplice (Tschechien) – Chemnitzer FC 1:1
Burger BC – 1. FC Magdeburg 1:6
VfL Bochum – Waasland-Beveren (Belgien) 3:1
Rot-Weiß Erfurt – 1. FC Schweinfurt 5:1
FSV Frankfurt – FK Jablonec (Tschechien) 2:2
MSV Neuruppin – SV Werder Bremen 0:11
Alemannia Aachen – Dnipro Dnipropetrovsk (Ukraine) 1:0
Wacker Burghausen – FC Ingolstadt 04 1:3
SK Austria Klagenfurt (Österreich) – 1. FC Union Berlin 2:1

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.