Startseite / Fußball / 3. Liga / Dresden verpflichtet Tim Väyrynen

Dresden verpflichtet Tim Väyrynen

22-jähriger Angreifer kommt von Borussia Dortmund II.

Dynamo Dresden hat sich die Dienste von Angreifer Tim Väyrynen gesichert. Der 22-jährige Finne wechselt von der Regionalliga-Mannschaft des Bundesligisten Borussia Dortmund zu den Sachsen. Der 1,93 Meter große Väyrynen erhält einen Kontrakt bis Juni 2017 plus Option für ein weiteres Jahr. Der Vertrag hat Gültigkeit für die 3. Liga und die 2. Bundesliga.

Der Offensivspieler ist der erste Finne im Dresdner Trikot. Er wird ab sofort mit der Rückennummer „9“ auflaufen. „Tim ist technisch gut ausgebildet und verfügt durch seine Größe über die nötige Präsenz im Sturmzentrum. Er wird unser Angriffsspiel variabler machen“, erklärt Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. „Er ist ein Instinktspieler, bringt als Stürmer gute Anlagen mit. Wenn er hier bei uns den nächsten Schritt macht, dann wird
er eine Verstärkung sein“, so Uwe Neuhaus, Chef-Trainer der Dresdner.

Väyrynen war in der Rückrunde der letzten Saison an den West-Regionalligisten Viktoria Köln ausgeliehen. Bei den Rheinländern gelangen dem Stürmer bei 13 Einsätzen sieben
Tore. Während seiner Zeit beim finnischen Erstligisten FC Honka (2010 bis 2014) wurde er in der Saison 2013/2014 mit 17 Treffern Torschützenkönig. Seit Januar 2014 stand Väyrynen bei der Dortmunder Zweitvertretung unter Vertrag. „Der Wechsel nach Dresden ist für mich eine große Herausforderung, die ich unbedingt annehmen möchte. Dynamo ist ein großer Verein mit einer stolzen Tradition“, so Väyrynen.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Pokal-Achtelfinale steigt am 8. Dezember

Partie des Janßen-Teams beim Kreisligisten SV Weiden angesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.