Startseite / Pferderennsport / Galopp: Petite Gravure überzeugt in Frankreich

Galopp: Petite Gravure überzeugt in Frankreich

Hoffmeister-Stute sichert sich sich in Chateaubriant Platz drei.

 

Nächster Erfolg für Galopper-Besitzer Stephan Hoffmeister aus Mülheim: Seine dreijährige Stute Petite Gravure (110:10) sicherte sich auf der Galopprennbahn in Chateaubriant (Frankreich) den dritten Platz. In einer mit 22.000 Euro dotierten Prüfung musste sie nur dem 29:10-Favoriten Frosty Times (dreijähriger Wallach) sowie der 43:10-Mitfavoritin South Pacific (dreijährige Stute) den Vortritt lassen. Damt bescherte sie ihrem Besitzer Hoffmeister ein Preisgeld von 3.080 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.