Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach nimmt Andreas Christensen unter Vertrag

Gladbach nimmt Andreas Christensen unter Vertrag

Dänischer Nationalspieler wird vom FC Chelsea ausgeliehen.
Bundesligist und Champions League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach hat Andreas Christensen verpflichtet. Der 19-jährige dänische Nationalspieler wechselt auf Leihbasis bis Juni 2017 vom englischen Spitzenklub FC Chelsea zu den „Fohlen“. Christensen kam in der letzten Saison dreimal bei den Profis der „Blues“ zum Einsatz und absolvierte seine ersten beiden A-Länderspiele. „Andreas ist ein vielversprechendes Talent und in der Defensive auf verschiedenen Positionen einsetzbar“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Zwangspause für Youssoufa Moukoko

17-jähriger Angreifer hat sich in der 3. Liga Muskelfaserriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.