Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Was läuft da mit Xherdan Shaqiri?

Schalke: Was läuft da mit Xherdan Shaqiri?

Laut „Sky Italia“ bieten die „Königsblauen“ 16 Millionen Euro.

Bundesligist FC Schalke 04 soll nach Informationen des italienischen Fernsehsenders „Sky Italia“ bereits ein Angebot für Mittelfeldspieler Xherdan Shaqiri (Inter Mailand) abgegeben haben. Demnach bieten die „Königsblauen“ für den Schweizer Nationalspieler, der von 2012 bis Januar 2015 beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München am Ball war, 16 Millionen Euro. Hinzu würden Bonuszahlungen in Höhe von zwei Millionen Euro kommen.

S04 hatte bereits vor Shaqiris Wechsel von den Münchnern nach Mailand Interesse an dem 23-jährigen Flügelspieler bekundet. Der 46-fache Nationalspieler (17 Tore) kam bei den Mailändern auf 15 Einsätze und erzielte dabei einen Treffer. In seiner Münchner Zeit absolvierte Shaqiri 52 Bundesliga-Partien (elf Tore, zehn Vorlagen).

 

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.