Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Younes wechselt nach Ajax Amsterdam

Gladbach: Younes wechselt nach Ajax Amsterdam

21-jähriger Offensivspieler erhält bei Ajax einen Drei-Jahres-Vertrag.

Junioren-Nationalspieler Amin Younes wechselt vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum niederländischen Spitzenklub Ajax Amsterdam. Das bestätigte Borussia-Sportdirektor Max Eberl. „Wir hätten gerne mit Amin verlängert und ihn verliehen. Sein Wunsch war es aber, nach Amsterdam zu gehen“, sagte Eberl: „Es ist eine großartige Möglichkeit für ihn. Wir haben eine Einigung erzielt“, so der 41-jährige Eberl. Der gebürtige Düsseldorfer Younes, der schon in der Jugend für die „Fohlen“ am Ball war, erhält beim niederländischen Rekordmeister (25 Titel) einen Vertrag bis Juni 2018.

 

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.