Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum: Testspiel gegen Dortmund ausverkauft

Bochum: Testspiel gegen Dortmund ausverkauft

28.000 Zuschauer verfolgen das Revierduell live im Stadion.

Das Testspiel des Zweitligisten VfL Bochum gegen Bundesligist Borussia Dortmund am morgigen Freitag ab 20 Uhr ist restlos ausverkauft. Die Vorbereitungspartie der Reviernachbarn werden demnach 28.000 Fans live in der Spielstätte des VfL verfolgen. Mehr Zuschauer sind aufgrund von eingerichteten Sicherheitszonen für die Begegnung nicht zulässig.

Der VfL weist dabei die Anhänger von Borussia Dortmund darauf hin, dass es die Sicherheitsrichtlinien nicht zulassen, dass BVB-Fans mit erkennbaren Fan-Utensilien (Trikots, Schals etc.) der Zugang zur gesamten Ostkurve sowie den Blöcken A und B (Südtribüne) gewährt wird. Darüber hinaus werden die Fans in den Stehplatzbereichen sowohl in der Ostkurve als auch im Gästebereich vorsorglich darauf hingewiesen, die Aufgänge und Mundlöcher frei zu halten und möglichst weit nach oben aufzurücken, um nachfolgenden Fans den Zugang zu den Stehplatzbereichen zu ermöglichen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Padernorn 07: Nervenstarker Sven Michel rettet Remis

Handelfmeter beschert Kwasniok-Team 1:1 gegen Hansa Rostock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.