Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Oberhausen nimmt David Gügör unter Vertrag

RW Oberhausen nimmt David Gügör unter Vertrag

19-jähriger Offensivspieler kommt aus der Jugend von Arminia Bielefeld.

West-Regionalligist SC Rot-Weiß Oberhausen kann einen weiteren Neuzugang in seinen Reihen begrüßen. Aus der Jugend des Zweitligisten DSC Arminia Bielefeld wechselt der 19-jährige David Gügör (Foto, rechts) zu den „Kleeblättern“. In den letzten zwei Wochen trainierte der Offensivakteur als Probespieler bereits mit den Rot-Weißen und konnte dabei das Trainergespann um Chef-Trainer Andreas Zimmermann sowie die Sportliche Leitung überzeugen.

Gügör, der einen deutschen Pass besitzt und aramäische Wurzeln hat, war in der abgelaufenen Saison sowohl in der A-Junioren-Bundesliga (18 Spiele/vier Tore) als auch nach der Winterpause in der zweiten Mannschaft der Arminen in der Oberliga (sieben Spiele/ein Tor) am Ball.

„David hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Mit seinen 19 Jahren ist er aber noch am Anfang seiner Entwicklung, die wir natürlich möglichst positiv vorantreiben möchten“, so Frank Kontny, Sportlicher Leiter von RWO.

Foto (RWO: Bahn/Gehrmann)

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.