Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Nach Österreich oder Weißrussland

BVB: Nach Österreich oder Weißrussland

Europa League-Quali gegen Wolfsberger AC oder Shakhtjor Soligorsk.

Bundesligist Borussia Dortmund trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League-Saison 2015/2016 auf den Gewinner der Partie zwischen Shakhtjor Soligorsk (Weißrussland) und dem Wolfsberger AC (Österreich). Das ergab die Auslosung am heutigen Freitag in Nyon (Schweiz). In der 2. Qualifikationsrunde setzte sich der österreichische Vertreter im Hinspiel 1:0 bei den Weißrusssen durch. Wer gegen den BVB antritt, entscheidet sich am kommenden Donnerstag (23. Juli).

Im Hinspiel der 3. Runde müssen die Schwarz-Gelben am 30. Juli zuerst auswärts antreten. Eine Woche später (7. August) geht es dann in Dortmund um den Einzug in die Play Offs-Runde für die Gruppenphase.

Das könnte Sie interessieren:

Horst Eckel: Tiefe Trauer um letzten WM-Helden von 1954

Youngster des Weltmeister-Teams im Alter von 89 Jahren verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.