Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Kommt Timo Achenbach?

MSV Duisburg: Kommt Timo Achenbach?

32-jähriger Linksverteidiger überzeugt im Training.

Linksverteidiger Timo Achenbach (Foto/hier bei Alemannia Aachen) trainiert derzeit beim Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg mit. Der 32-Jährige stand zuletzt beim Zweitligisten SV Sandhausen unter Vertrag, erhielt dort aber keinen neuen Kontrakt.

Ursprünglich wollte sich der Ex-Spieler von West-Regionalligist Alemannia Aachen und frühere Jugendspieler des Bundesligisten Borussia Dortmund nur bei den „Zebras“ fit halten, während er auf der Suche nach einem neuen Verein ist. Achenbach konnte MSV-Trainer Gino Lettieri aber von sich überzeugen. Bis zum Saisonstart am Freitag ab 20.30 Uhr gegen den 1. FC Kaiserslautern soll entschieden werden, ob der Defensivspieler verpflichtet wird.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.