Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VfL Bochum unterliegt Sparta Rotterdam 2:3

VfL Bochum unterliegt Sparta Rotterdam 2:3

Testspielergebnisse vom Dienstag.

Zweitligist VfL Bochum hat am Dienstag das letzte Testspiel vor dem Saisonstart beim SC Paderborn 07 (Sonntag, 13.30 Uhr) verloren. Die Mannschaft von VfL-Trainer Gertjan Verbeek (Foto), die wie schon in der Vorwoche gegen Heracles Almelo (1:1) zu großen Teilen aus Spielern der Nachwuchsmannschaften bestand, unterlag Sparta Rotterdam 2:3. Von den Profis erhielten die zuletzt angeschlagenen Jan Simunek und Tobias Weis 60 Minuten Spielpraxis. Die VfL-Treffer erzielten Piotr Cwielong und Nachwuchsspieler Vangelis Pavlidis.

Hier weitere Testspiel-Ergebnisse vom Dienstag:

1. FC Köln II – Fortuna Köln 1:1
FC Bayern München – Inter Mailand 1:0
SV Gröding – Hertha BSC 2:2
SSV Ulm – Stade Rennes 3:3
Eintracht Frankfurt – Leeds United 2:1
Rot-Weiss Essen – Germania Ratingen 04/19 1:2
Hannover 96 – RCD Mallorca 1:1
RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen 1:1
VfL Wolfsburg – Zürich 1:1
FC Luzern – Borussia Dortmund 1:4

 

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.