Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wegberg-Beck: Rätselraten um Maurice Passage

Wegberg-Beck: Rätselraten um Maurice Passage

Rückkehr des 19-jährigen Rechtsverteidigers weiterhin offen.

Regionalliga West-Aufsteiger FC Wegberg-Beeck muss weiterhin auf Maurice Passage verzichten. Der 19-Jährige fällt bereits mehrere Monate wegen einer Sehnenverletzung aus. Wann der Rechtsverteidiger wieder in das Mannschaftstraining einsteigen kann, ist allerdings noch offen. „Eine Prognose seiner Ausfallzeit ist schwierig. Fünf verschiedene Ärzte hatten jeweils eine andere Meinung“, so FCW-Trainer Friedel Henßen gegenüber MSPW.

 

Das könnte Sie interessieren:

Elf markante Streifen: Alemannia Aachen stellt Karnevalstrikot vor

Gemeinsames Motto mit Karnevalsverein: „#11Jeckenein11er“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.