Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Rödinghausen: Andreas Saur löst Vertrag auf

SV Rödinghausen: Andreas Saur löst Vertrag auf

Verein sieht sich nach einem Innenverteidiger um.

Abwehrspieler Andreas Saur hat seinen eigentlich bis 2016 laufenden Vertrag beim West-Regionalligisten SV Rödinghausen aus beruflichen Gründen zum 15. Juli aufgelöst. Als Ersatz für den 33-Jährigen sieht sich der Verein nach einem Innenverteidiger mit starkem linken Fuß um.

Das Erstrundenspiel im Westfalenpokal bei Titelverteidiger Sportfreunde Lotte wurde unterdessen auf Montag, 27. Juli, (19 Uhr) vorgezogen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.