Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Sport-Sponsoring in Deutschland boomt nach wie vor

Sport-Sponsoring in Deutschland boomt nach wie vor

Jährliche Investitionen von über drei Milliarden Euro.

Das Sport-Sponsoring in Deutschland boomt nach wie vor. Über drei Milliarden Euro werden jährlich investiert. Die Tendenz ist steigend. Das stellt das Internetportal Stadionwelt in einer aktuellen Sonderausgabe dar.

Bis 2016 sollen es demnach bereits 3,5 Milliarden Euro sein. Bemerkenswert: 71 Prozent der Investitionen fließen aktuell in den Fußball. Danach folgen der Motorsport mit 18 Prozent und Sportarten wie Basketball, Eishockey, Handball und Golf.

Allein die Bundesliga erzielt derzeit einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro pro Jahr. In der 2. Bundesliga sind es 460 Millionen Euro. Liga drei kommt auf 165 Millionen Euro. Zum Vergleich: Die englische erste Liga („Premier League“) macht derzeit einen Jahresumsatz von über vier Milliarden Euro. Schon die TV-Einnahmen lagen in der letzten Saison bei 2,165 Milliarden Euro.

 

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.