Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Perfekt: Jefferson Farfan wechselt in die „Wüste“

Perfekt: Jefferson Farfan wechselt in die „Wüste“

Al-Jazira Abu Dhabi bestätigt Wechsel des Schalker Stürmers.

Der Wechsel von Stürmer Jefferson Farfan (Foto) vom Bundesligisten FC Schalke 04 zu Al-Jazira Abu Dhabi ist perfekt. Der „Wüsten-Klub“ aus den Vereinigten Arabischen Emiraten bestätigte den Wechsel des 30-Jährigen, der für Schalke bei 170 Bundesliga-Einsätzen 39 Mal traf.

Im Jahr 2010 war der Peruaner vom PSV Eindhoven (Niederlande) zu den „Königsblauen“ gewechselt. Schalke soll nun rund sieben Millionen Euro Ablöse kassieren. Farfan unterschrieb bei seinem neuen Verein einen Drei-Jahres-Vertrag.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.