Startseite / Fußball / 3. Liga / RW Erfurt holt Ex-Leverkusener Erik Domaschke

RW Erfurt holt Ex-Leverkusener Erik Domaschke

Thüringer gehen mit drei Torhütern in die Saison.

Die sportliche Leitung des Drittligisten Rot-Weiß Erfurt hat beschlossen, mit drei Torhütern in die neue Saison zu gehen. Dafür nehmen die Thüringer Erik Domaschke (Foto) von RB Leipzig neben Philipp Klewin und Paul Büchel als dritten Torwart in den Kader auf. Domaschke, der sich seit einigen Wochen in Erfurt im Probetraining vorgestellt hatte, erhält einen Vertrag bis Ende Juni 2016.

Der 29-jährige Domaschke stand vor seiner Zeit in Leipzig auch schon für Wehen Wiesbaden, Bayer 04 Leverkusen II, Hessen Kassel und Sachsen Leipzig zwischen den Pfosten.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Angreifer Minos Gouras beendet Quarantäne

23-jähriger Offensivspieler steigt bei Saarländern wieder ins Training ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.