Startseite / Fußball / Oberliga / SF Siegen: Alexander Voigt neuer Co-Trainer

SF Siegen: Alexander Voigt neuer Co-Trainer

Ex-Profi des 1. FC Köln erhält Vertrag bis Juni 2016.
Alexander Voigt (Foto li.) ist neuer Co-Trainer beim Oberligisten Sportfreunde Siegen. Der ehemalige Bundesliga-Profi unterstützt ab sofort Cheftrainer Ottmar Griffel und erhält einen Vertrag bis Juni 2016. Zuletzt war der 37-Jährige als „Co“ für den West-Regionalligisten Viktoria Köln tätig. In seiner aktiven Laufbahn hatte Voigt unter anderem für die Erstligisten 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach gespielt. Im Oberhaus kam er auf 79 Einsätze.

„Nach ersten Gesprächen zwischen Alexander und Ottmar Griffel war schnell klar: Das passt. Die beiden werden sich gut ergänzen und wir gehen mit einem gut aufgestellten Trainerteam in die Saison“, so SFS-Sportvorstand Reiner Jakobs.

Auch einen sportlichen Berater haben die Siegener jetzt eingestellt. Ingo Haselbach (Foto re.) unterstützt die Sportliche Leitung im Bereich Kaderplanung, Scouting und Organisation.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Mehr Optionen für Trainer Tokat?

PCR-Test bei Mohamed Cissé, Ismail Remmo und Ribene Nguanguata nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.