Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Bochumer Tiffert beendet Probetraining in Aue

Ex-Bochumer Tiffert beendet Probetraining in Aue

Verpflichtung des 225-fachen Bundesliga-Spielers offen.

Der aktuell vereinslose Christian Tiffert (Foto/zuletzt VfL Bochum) hat sein Probetraining beim Drittligisten FC Erzgebirge Aue beendet. Der 33-jährige frühere Junioren-Nationalspieler und 225-fache Bundesliga-Akteur stellte sich in den letzten Tagen bei den „Veilchen“ vor. Ob die Sachsen Tiffert unter Vertrag nehmen, ist allerdings noch offen.

Der gebürtige Hallenser war unter anderem bereits für den Erstligisten VfB Stuttgart sowie für die aktuellen Zweitligisten MSV Duisburg und 1. FC Kaiserslautern am Ball. Auch beim österreichischen Spitzenklub RB Salzburg stand der Mittelfeldspieler schon unter Vertrag.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Wiedersehen mit Angreifer Vincent Vermeij

Nach 1:3 gegen SV Waldhof Mannheim geht es zum SC Freiburg II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.