Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Versteigerung für guten Zweck

Münster: Versteigerung für guten Zweck

Bierzelt-Garnituren mit Spielerunterschriften „unterm Hammer“.

Drittligist SC Preußen Münster unterstützt mit einer Versteigerung einen guten Zweck. Zwei Bierzelt-Garnituren mit den Unterschriften aller Preußen-Spieler kommen unter den Hammer. Die Versteigerung läuft bis Mittwoch, 2. August, 16 Uhr. Geboten wird auf jeweils eine der beiden Garnituren. Das Mindestgebot liegt bei 100 Euro.

Der gesamte Erlös der Versteigerung kommt der Flüchtlingshilfe Münster, die vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), dem Deutschen Roten Kreuz (DRK), der Johanniter Unfallhilfe und dem Malteser Hilfsdienst getragen wird, zu Gute. Die Bierzelt-Garnituren waren schon auf mehreren Preußen-Veranstaltungen im Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Bilanz: SC Verl verzeichnet kleinen Gewinn

Präsident Raimund Bertels vom erneuten Klassenverbleib überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.