Startseite / Pferderennsport / Kurzer Prozess über lange Strecke

Kurzer Prozess über lange Strecke

Galopp: Kazzio siegt im Bad Harzburger Jagdrennen. Über die lange Strecke von 3.550 Metern führte ein Jagdrennen am Sonntag zum Abschluss der Bad Harzburger Rennwoche. Dabei machte der 14:10-Favorit Kazzio mit Chevin Chan im Sattel mit den Gegnern kurzen Prozess, wurde dabei seiner Favoritenrolle vollauf gerecht. Die nächsten Plärze gingen in diesem mit 12.000 Euro dotierten Rennen an Ländler mit Lukas Stroup und Audientia mit Vlastislav Korytar.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Fünfjähriger Hengst Wildfang siegt in Le Mans

Bolte-Schützling lässt als 36:10-Favorit nichts anbrennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.