Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / S04: 22 Millionen Euro für Franco Di Santo

S04: 22 Millionen Euro für Franco Di Santo

Neue Vertragsdetails des argentinischen Angreifers.

Franco Di Santo, Neuzugang des Bundesligisten FC Schalke 04 (MSPW berichtete), erhält nach Informationen der „BILD“ ein jährliches Gehalt von vier Millionen Euro. Der argentinische Angreifer, der für eine festgeschriebene Ablösesumme von sechs Millionen Euro zu den „Königsblauen“ wechselte, unterzeichnete in Gelsenkirchen einen Vertrag bis Juni 2019. Damit ließe sich S04 seinen Neuzugang in den nächsten vier Spielzeiten eine Gesamtsumme von 22 Millionen Euro kosten.

 

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.