Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Dortmund II: Fußballjahr für El-Bouazzati gelaufen

Dortmund II: Fußballjahr für El-Bouazzati gelaufen

Verteidiger muss wegen Knorpelschaden operiert werden.

Für Mohamed El-Bouazzati vom West-Regionalligisten Borussia Dortmund II ist das Fußballjahr bereits gelaufen. Wegen eines Knorpelschadens im Knie muss sich der 18-jährige Innenverteidiger demnächst einer Operation unterziehen. Das bestätigte Trainer David Wagner (Foto) gegenüber MSPW. Drittliga-Absteiger Dortmund startet am Montag ab 14 Uhr mit der Partie bei Fortuna Düsseldorf II in die neue Saison.

Neben El-Bouazzati stehen in Düsseldorf Mittelfeldspieler Joseph-Claude Gyau (ebenfalls Knorpelschaden) und voraussichtlich auch Offensivspieler Tammo Harder (Zerrung) nicht zur Verfügung.

 

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: SSVg Velbert erwartet MSV Duisburg

TV-Juror u nd -Moderator Joachim Llambi glänzt als „Losfee“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.