Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Pause für Enis Hajri

MSV Duisburg: Pause für Enis Hajri

Bänderverletzung beim 32-jährigen Abwehrspieler der „Zebras“.

Zweitligist MSV Duisburg muss mehrere Wochen ohne Enis Hajri (Foto) auskommen. Der 32-jährige Abwehrspieler zog sich in der Vorbereitung auf das erste Saisonspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:3) einen Bänderriss zu.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf stellt Weichen für Zukunft

Finanzierung und Planung für ein neues Funktionsgebäude stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.