Startseite / Pferderennsport / Galopp: Nancy in deutscher Hand

Galopp: Nancy in deutscher Hand

Alexander Pietsch mit zwei Siegen in Hooksiel.

Fest in deutscher Hand war am Mittwoch die Galopprennbahn im französischen Nancy. Die ersten vier Rennen gingen allesamt an deutsche Trainer. Waldemar Hickst (Köln), Miroslav Rulec, Lennard Hammer-Hansen (beide Iffezheim) und Hans Blume (Heumar) trugen sich in die Siegerliste ein.

Der Kölner Spitzenjockey war am Mittwochabend auf der Rennbahn in Hooksiel im Einsatz – und gewann dabei beide Galopprennen. Beide Pferde werden von Christian von der Recke (Weilerswist) trainiert.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.