Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Kray: Vincent Wagner verpasst Saisonauftakt

FC Kray: Vincent Wagner verpasst Saisonauftakt

29-jährige Abwehrspieler fällt mit Muskelfaserriss aus.

Die Vorfreude auf das erste Spiel als Trainer einer Regionalliga-Mannschaft ist bei Micha Skorzenski vom FC Kray ein wenig getrübt. Denn die Verletzung von Abwehr-Chef Vincent Wagner (Foto) aus der erfolgreichen „Generalprobe“ gegen Skorzenskis Ex-Klub SpVg Frechen (8:1/Landesliga) entpuppte sich als Muskelfaserriss. Zwei bis drei Wochen muss der 29-jährige Routinier (fast 100 Regionalliga-Einsätze) pausieren.

Auch Julian Bluni (Faserriss), Christian Mengert (Schulter), Girolamo Tomasello (Knie) und Kevin Steuke (Oberschenkelprobleme) fallen Samstag in Verl aus. „Hadern bringt nichts“, sagt Skorzenski im Gespräch mit dem kicker. „Wir haben genügend Alternativen und werden die Ausfälle kompensieren.“

Wohl schon mehr als nur eine Alternative für den Angriff ist der erst vor wenigen Tagen verpflichtete Romas Dressler (zuvor Eintracht Trier). Gegen Frechen markierte der 27-Jährige mit Drittliga-Erfahrung gleich einen Hattrick. „Ein abgebrühter Stürmer, der schnell den Abschluss sucht“, lobt der Krayer Trainer

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.