Startseite / Fußball / 3. Liga / Cottbus: Ehemaliger Oberhausener im Probetraining

Cottbus: Ehemaliger Oberhausener im Probetraining

Angreifer Gökhan Gümüssu ist derzeit Testspieler bei den Lausitzern.

Beim Drittligisten FC Energie Cottbus sind die Personalplanungen noch nicht abgeschlossen. In dieser Woche stellen sich mit den Offensivspielern Dino Medjedovic (vom Nord-Regionalligisten VfL Wolfsburg II) und Gökhan Gümüsu (zuletzt Rot-Weiß Oberhausen/Regionalliga West) erneut zwei Gastspieler in der Lausitz vor.

Fast als „Neuzugang“ geht auch Mittelfeldspieler Manuel Zeitz durch. Nach mehr als sieben Monaten Pause wegen eines Mittelfußbruches nimmt der 24-Jährige wieder am Training teil. Demnächst soll Zeitz in der U 23 des FC Energie Spielpraxis sammeln.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Angreifer Minos Gouras beendet Quarantäne

23-jähriger Offensivspieler steigt bei Saarländern wieder ins Training ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.