Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn: Gastspiel vor 30.000 Zuschauern

Paderborn: Gastspiel vor 30.000 Zuschauern

Süleyman Koc für die Partie bei Fortuna Düsseldorf fraglich.

Zweitligist SC Paderborn ist am zweiten Spieltag der Saison 2015/2016 (Sonntag, 13.30 Uhr) beim Aufstiegsanwärter Fortuna Düsseldorf zu Gast. Beim Wiedersehen mit Christian Strohdiek, der erst vor wenigen Wochen zur Fortuna gewechselt ist, steht der SCP vor einer großen Herausforderung. „Dieses Auswärtsspiel hat für uns einen großen Reiz, da wir bei einem Gegner bestehen wollen, der um die Aufstiegsplätze mitspielen will“, so Markus Gellhaus, neuer Trainer bei den Paderbornern.

Rund 1.000 Anhänger der Ostwestfalen werden ihren Klub in die Landeshauptstadt begleiten. Insgesamt werden knapp 30.000 Zuschauer erwartet. Fraglich ist der Einsatz von Süleyman Koc. Der 26-jährige Deutsch-Türke droht für die Partie am Rhein auszufallen.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Neue Regeln gegen Rostock

Aktuelle NRW-Coronaschutzverordnung sorgt für Umsetzung der „2G“-Regel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.