Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Binder macht Fortschritte

Rot-Weiss Essen: Binder macht Fortschritte

Für 28-jährigen Innenverteidiger steht eine sechswöchige Reha an.

Leon Binder (Foto), Innenverteidiger des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, hat nach seiner Sprunggelenkverletzung am linken Fuß das Reha-Programm aufgenommen. Dem 28-Jährigen war nach einem Syndesmoseband- und Außenbandriss sowie einer Kapselverletzung der Gips abgenommen worden. „Ich arbeite hart an meinem Comeback und rechne damit, dass ich in sechs Wochen wieder bei der Mannschaft bin“, so Binder gegenüber MSPW.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.