Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Unterhaching nimmt Max Dombrowka unter Vertrag

Unterhaching nimmt Max Dombrowka unter Vertrag

23-jähriger Außenverteidiger kommt von Rot-Weiss Essen.

Die SpVgg Unterhaching aus der Regionalliga Bayern hat sich die Dienste von Max Dombrowka (Foto, Mitte) vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen gesichert. Der 23-jährige Außenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, unterzeichnete bei den Blau-Roten einen Zwei-Jahres-Vertrag. Vor seinem Engagement in Nordrhein-Westfalen hatte der gebürtige Ingolstädter mit der zweiten Mannschaft des FC Bayern München in der 3. Liga gespielt. Er wurde insgesamt neun Jahre im Nachwuchsleistungszentrum des Rekordmeisters ausgebildet.

„Wir freuen uns, mit Max einen Spieler aus der Region für die Außenverteidigerposition dazuzubekommen, der für sein Alter schon über eine Menge Erfahrung in der 3. Liga und in der Regionalliga gesammelt hat“, so SpVgg-Trainer Claus Schromm.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Kapitän Schauerte vorerst nicht an Bord

Außenverteidiger positiv auf Covid-19 getestet – Verdacht auch bei Dedovic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.