Startseite / Pferderennsport / Galopp: Hofer und Schiergen nennen nach

Galopp: Hofer und Schiergen nennen nach

Für 45.000 Euro-Rennen am Samstag in Berlin.
Für ein mit 45.000 Euro dotiertes 1.800 Meter-Rennen, das am Samstag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten entschieden wird, gab es jetzt zwei Nachnennungen. Trainer Peter Schiergen (Köln) gab Longina an, Mario Hofer (Krefeld) seinen Schützling Diplomat. Zehn Pferde sind damit aktuell startberechtigt.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Fünfjähriger Hengst Wildfang siegt in Le Mans

Bolte-Schützling lässt als 36:10-Favorit nichts anbrennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.