Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Zwei weitere Testspiele geplant

VfL Bochum: Zwei weitere Testspiele geplant

Gegner sind der TSV Marl-Hüls und Westfalia Herne.

Zweitligist VfL Bochum hat für die kommenden Tage weitere Testspiele vereinbart, um den Profis, die bislang noch nicht eingesetzt wurden, Spielpraxis zu geben. Am Sonntag, 16. August, trifft der VfL um 11 Uhr auf den TSV Marl-Hüls. Die Partie gegen den Oberligisten findet auf dem Leichtathletikplatz am VfL-Stadion statt.

Einen Tag nach Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg (23. August, 18 Uhr) ist der Revierklub in der Nachbarstadt zu Gast, wo der SC Westfalia Herne, Absteiger aus der Oberliga, die Blau-Weißen empfängt. Gespielt wird am Montag, 24. August, ab 18 Uhr.

 

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Bochumer Dabrowski übernimmt Hannover 96 als Interimscoach

43-jähriger Fußballlehrer wird gegen den HSV die Mannschaft betreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.