Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Erndtebrück unterliegt Darmstadt

Erndtebrück unterliegt Darmstadt

0:5-Niederlage in der ersten Runde des DFB-Pokals.

West-Regionalligist TuS Erndtebrück hat den Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals verpasst. Die Mannschaft von TuS-Trainer Florian Schnorrenberg unterlag dem Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 deutlich 0:5 (0:2). Die Tore für die „Lilien“ hatten Marco Sailer (9.), Dominik Stroh-Engel (10./66.), Marcel Heller (57.) und Konstantin Rausch (84.) erzielt.

Weitere Ergebnisse vom DFB-Pokal:

BFC Dynamo – FSV Frankfurt 0:2
SV Elversberg – FC Augsburg 1:3 (nach Verlängerung)

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln U 21: Fortschritte bei Bilal Ksiouar und Jae-hwan Hwang

Verteidiger und Mittelfeldspieler sind zurück im Mannschaftstraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.