Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg entschuldigt sich für Assauer-Plakat

MSV Duisburg entschuldigt sich für Assauer-Plakat

Beim 0:5 gegen S04 zeigten MSV-Fans ein geschmackloses Banner.

„Das Plakat spiegelt nicht die Meinung unserer Fans wieder, die uns sonst immer unterstützen. Uns alle macht dieses Plakat fassungslos, daher möchten wir uns als Mannschaft bei Rudi Aussauer entschuldigen. Wir freuen uns sehr, dass so tolle Menschen wie Rudi den MSV besuchen“, betont MSV-Spieler Martin Dausch, der mit seinen Mannschaftskollegen ein Foto (oben) erstellte.

 

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Hennings-Doppelpack bringt Fortuna auf Kurs

Düsseldorf stoppt Abwärtstrend mit 3:1 beim SV Darmstadt 98.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.