Startseite / Pferderennsport / Galopp: Hirschberger greift nach „Goldener Peitsche“

Galopp: Hirschberger greift nach „Goldener Peitsche“

Daring Match soll Ende des Monats in Iffezheim laufen.

Beim „Hoppegartener Fliegerpreis“ (27.000 Euro, 1.200 Meter) am Sonntag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten musste sich Daring Match, trainiert von Jens Hirschberger (Mülheim/Foto), nur dem französischen Gast Penmaen geschlagen geben. Seinen nächsten Start soll der Hirschberger-Schützling nun am 30. August in der „Goldenen Peitsch“ in Iffezheim bei Baden-Baden im Rahmen der Großen Woche absolvieren.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Fünfjähriger Hengst Wildfang siegt in Le Mans

Bolte-Schützling lässt als 36:10-Favorit nichts anbrennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.