Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Köln II: Lange Pause für Kölner Kelvin Lunga

Köln II: Lange Pause für Kölner Kelvin Lunga

21-jähriger Neuzugang zog sich Kreuzbandriss zu.

West-Regionalligist 1. FC Köln II muss lange Zeit ohne Neuzugang Kelvin Lunga (Foto) auskommen. Der 21-jährige, der vom Oberligisten Bonner SC zu den Kölnern gewechselt war, zog sich im Training einen Kreuzbandriss zu. Damit fällt der Angreifer mindestens die komplette Hinrunde aus. „Das ist ganz bitter für ihn und für uns auch“, sagt FC-Trainer Martin Heck, der mit seiner Mannschaft am kommenden Sonntag (ab 14 Uhr) bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf antreten muss.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster verschiebt Jahreshauptversammlung

„Adlerträger“ reagieren auf aktuelles Pandemie-Geschehen in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.