Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Leverkusen: Leno in der Liga dabei

Leverkusen: Leno in der Liga dabei

Erste Pause nach 10.676 Pflichtspielminuten.

Bernd Leno, Torwart des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, wird nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung im DFB-Pokal (3:0 gegen den Sportfreunden Lotte) bereits im ersten Ligaspiel am Samstag ab 15.30 Uhr gegen die TSG Hoffenheim wieder zwischen den Pfosten stehen.

Der 23-Jährige hatte einen Schuss von Lottes Rechtsverteidiger Alexander Langlitz ins Gesicht bekommen. Damit endete für Leno eine Serie von 10.676 Pflichtspielminuten ohne Pause.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Wechsel in der Geschäftsführung im Sommer 2022

Rudi Völler wird Mitglied im Gesellschafterausschuss und Klub-Botschafter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.