Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Xherdan Shaqiri wechselt zu Stoke City

Xherdan Shaqiri wechselt zu Stoke City

Auch S04 und BVB sollen am Flügelspieler interessiert gewesen sein.

Xherdan Shaqiri wechselt für rund 16 Millionen Euro vom italienischen Spitzenklub Inter Mailand zum englischen Erstligisten Stoke City. Auch die beiden Bundesligisten FC Schalke 04 und Borussia Dortmund sollen am Schweizer Flügelspieler interessiert gewesen sein (MSPW berichtete). Shaqiri spielte das letzte halbe Jahr auf Leihbasis für die Mailänder, war zuvor drei Jahre für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München am Ball.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.