Startseite / Pferderennsport / Reit-Europameisterschaft in Aachen eröffnet

Reit-Europameisterschaft in Aachen eröffnet

40.000 Zuschauer beim Auftakt dabei.

In Aachen hat am Dienstagabend die Reit-Europameisterschaft begonnen. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begrüßte zum Auftakt 40.000 Zuschauer im Aachener Sportpark Soers. Bis Sonntag, 23. August, treten rund 400 Sportler im Duell um die Goldmedaillen an. In den fünf Disziplinen Springen, Dressur, Fahren, Voltigieren und Reining (Westernreiten) werden 13 Goldmedaillen vergeben.

Unter den Gästen der Eröffnungsfeier waren unter anderem auch die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen sowie die ehemaligen Profi-Fußballer Hans Sarpei (Bayer 04 Leverkusen, FC Schalke 04) und Jens Nowotny (Leverkusen).

Foto: M.Strauch/Aachen 2015

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Fünf Rennen am Montag auf der Karte

Wallach Mr Blitzer Byd reist mit guter Form ins Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.