Startseite / Pferderennsport / Hoffmeister-Triumph bei deutschem Dreifachsieg

Hoffmeister-Triumph bei deutschem Dreifachsieg

Galopp Frankreich: Artiste Time gewinnt vor zwei Hofer-Schützlingen. Feiner Erfolg für Galopper-Besitzer Stephan Hoffmeister (Mülheim): Seine dreijährige Stute Artiste Time gewann auf der Rennbahn in Clairefontaine (Frankreich) ein mit 19.000 Euro dotiertes Rennen zum Totokurs 62:10. Damit durfte sich Hoffmeister über ein Preisgeld von 9.500 Euro freuen.

Auf den Plätzen zwei und drei machten Red City und Marelle in dieser Jahrgangsprüfung den deutschen Dreifacherfolg perfekt. Beide werden von Mario Hofer (Krefeld) trainiert.

Ebenfalls am Start war in diesem Rennen die dreijährige Hoffmeister-Stute Fly Grazer. Die 360:10-Außenseiterin landete auf Platz 15 und damit außerhalb der Geldränge.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Fünfjähriger Hengst Wildfang siegt in Le Mans

Bolte-Schützling lässt als 36:10-Favorit nichts anbrennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.