Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal: S04 empfängt Mönchengladbach

DFB-Pokal: S04 empfängt Mönchengladbach

BVB trifft auf Paderborn – Viktoria Köln empfängt Bayer 04 Leverkusen.

In der 2. Runde des DFB-Pokalsempfängt Bundesligist FC Schalke 04 am 27. oder 28. Oktober den Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach. Das ergab die Auslosung durch Skifahrer Felix Neureuther am späten Freitagabend in München nach dem 5:0 des FC Bayern zum Bundesliga-Auftakt gegen den Hamburger SV. Den Bayern bescherte der Weltklasse-Slalomfahrer ein weiteres Bundesliga-Spitzenduell beim Titelverteidiger VfL Wolfsburg.

Schalkes Revier-Rivale Borussia Dortmund empfängt den Zweitligisten SC Paderborn 07. West-Regionalligist FC Viktoria Köln trifft im Rhein-Derby auf den Erstligisten Bayer 04 Leverkusen, der 1. FC Köln muss bei Werder Bremen antreten. Außerdem gastiert aus NRW der Zweitligist Fortuna Düsseldorf beim Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg, der VfL Bochum hat im Zweitliga-Duell gegen den 1. FC Kaiserslautern Heimrecht.

Alle Partien der 2. Runde im Überblick:

FC Viktoria Köln – Bayer 04 Leverkusen
FC Erzgebirge Aue – Eintracht Frankfurt
SpVgg Unterhaching – RB Leipzg
FC Carl Zeiss Jena – VfB Stuttgart
SSV Reutlingen – Eintracht Braunschweig
FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach
SV Sandhausen – 1. FC Heidenhem
Borussia Dortmund – SC Paderborn 07
FSV Frankfurt – Hertha BSC
FSV Mainz 05 – TSV 1860 München
1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf
SV Darmstadt 98 – Hannover 96
SC Freiburg – FC Augsburg
VfL Bochum – 1. FC Kaiserslautern
SV Werder Bremen – 1. FC Köln
VfL Wolfsburg – FC Bayern München

Das könnte Sie interessieren:

Impfaktion im Stadion: Arminia Bielefeld krempelt Ärmel hoch

1.000 Booster-Impfungen wurden in der SchücoArena angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.