Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Düsseldorf U 23 punktet spät gegen Köln

RL West: Düsseldorf U 23 punktet spät gegen Köln

Fortuna-Stürmer Ihlas Bebou sichert einen Zähler im Rhein-Derby.

In der einzigen Sonntagpartie am 3. Spieltag in der Regionalliga West rettete die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf einen Punkt gegen die Reserve des 1. FC Köln. Beim 1:1 (0:1) erzielte Fortunas Offensivspieler Ihlas Bebou in der 87. Minute den Ausgleich für die NRW-Landeshauptstädter. Bereits in der ersten Halbzeit hatte Stürmer Christian Kühlwetter (37.) die „Geißböcke“ in Führung gebracht.

Die Mannschaft von Fortuna-Trainer Taskin Aksoy blieb auch nach der dritten Ligapartie ohne Niederlage (fünf Zähler). Für die Gäste aus Köln war es beim zweiten Auftritt das zweite Remis.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.