Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mönchengladbach mehrere Wochen ohne Johnson

Mönchengladbach mehrere Wochen ohne Johnson

Muskelfaserriss sorgt für lange Pause des Offensivspielers.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss mehrere Wochen ohne Offensivspieler Fabian Johnson (Foto) auskommen. Beim 27-Jährigen wurde ein Muskelfaserriss festgestellt. Johnson hatte sich im Training nach dem Auftaktspiel bei Borussia Dortmund (0:4) verletzt.

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.