Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rödinghausen: David Müller im Westfalenpokal dabei

Rödinghausen: David Müller im Westfalenpokal dabei

Mittelfeldspieler kann im Pokal bei SF Lotte wieder eingesetzt werden.

West-Regionalligist SV Rödinghausen kann für die Partie im Westfalenpokal am Dienstag (ab 19 Uhr) beim Ligakonkurrenten Sportfreunde Lotte wieder mit Mittelfeldspieler David Müller planen. „David hat seine Oberschenkelverhärtung auskuriert und steht uns wieder zur Verfügung“, sagt SVR-Manager Stefan Grädler gegenüber MSPW. Außerdem befindet sich Angreifer David Loheider (muskuläre Probleme) wieder im Mannschaftstraining. Ob der 24-jährige Neuzugang vom Goslarer SC (RL Nord) für das Pokalspiel schon in Frage kommt, ist offen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.